weather-image
26°

Jugendlicher fuhr mit Rad an Auto

0.0
0.0

Traunstein. Einen vor ihm fahrenden Opel übersah am Donnerstagnachmittag ein Jugendlicher, der mit seinem Fahrrad auf der Jahnstraße unterwegs war, und prallte an das hintere Heck. Dem Jugendlichen war die Kette seines Fahrrads herausgesprungen. Noch beim Fahren schaut er die Kette an und bemerkte dabei das Auto nicht, fuhr auf und stürzte. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt. Der Lenker des Fahrrads brach ab, am Opel wurde die Heckklappe beschädigt. Es entstand Schaden von rund 1100 Euro.


 
Anzeige