weather-image
14°

Jetzt ist Schwarmzeit bei den Bienen

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Was für eine imposante Erscheinung! Luise Mitterreiter hat in Hart bei Chieming zwei Bienenschwärme entdeckt. Da die Chiemingerin Gesundheitswartin im Verband der Bayerischer Bienenzüchter ist, weiß sie, was hinter dem Naturschauspiel steckt. »Der Schwarm ist die natürliche Vermehrung bei den Bienen«, erklärt die Expertin. »Das Volk teilt sich: Die alte Königin verlässt mit ihren Flugbienen den Bienenstock. Zuerst sammeln sie sich zu einer Traube; anschließend werden Kundschafter ausgeschickt, die eine neue Bleibe suchen. Erst dann erfolgt der Weiterflug.« In der Zeit, in der der Schwarm am Baum hängt, biete sich dem Imker die Gelegenheit, den Bienenschwarm einzufangen. »Wem ein Schwarm zufliegt, der sollte deshalb den nächsten Imker verständigen, da die Überlebenschanchen der Bienen unter der Obhut eines Imkers weitaus größer sind«, erklärt Luise Mitterreiter.


 
Anzeige