weather-image
30°

Jahrmärkte am Stadtplatz

3.0
3.0

Traunstein – Die drei Jahrmärkte in der Stadt Traunstein – Oster-, August- und Herbstmarkt – werden ab dem kommenden Jahr statt auf dem Karl-Theodor-Platz auf dem Stadtplatz stattfinden. Das beschloss der Traunsteiner Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung.


Manfred Bulka, Leiter des Ordnungsamtes, hatte den Ausschuss-Mitgliedern zuvor von dem Markt im August und der positiven Resonanz berichtet. Sowohl Besucher als auch Fieranten seien von der Verlegung begeistert gewesen.

Anzeige

Zwar werde man auf dem Stadtplatz nicht mehr die »Masse an Verkaufsständen erreichen«, die Stadt könne dadurch aber auch eine bessere Auswahl treffen. »Lieber kleiner und feiner«, formulierte es Bulka in der Ausschuss-Sitzung.

Auch die Werbegemeinschaft befürwortet die Verlegung der Jahrmärkte. Für Flohmarkt und Autoausstellung am Lindl- und Blattlsonntag müssen ab kommendem Jahr folglich andere Flächen zur Verfügung gestellt werden. ka