weather-image

Jahresausklang der Waginger Trachtler

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Das Hirtenspiel der Kinder- und Jugendgruppe bildete ein gelungenes Element bei der abwechslungsreichen Stefanifeier des Waginger Trachtenvereins.

Waging am See. Mit seiner traditionellen Stefanifeier ließ der GTEV »D' Mühlberger« Waging im Strandkurhaus ein arbeitsreiches Jahr 2013 ausklingen. Den Anfang des Programms machte die Kinder- und Jugendgruppe mit einem Hirtenspiel, das von Elisabeth Wildenhof und Alois Babinger einstudiert worden war. Der besinnliche Teil wurde von den Leonharder Musikanten, der Dreialoa-Musi und den Schauer-Dirndln gestaltet. Vroni Schneider steuerte Geschichten bei.


Bei der Tombola gab es schöne Preise zu gewinnen: Thomas Lamminger brachte als gewitzter Versteigerer die Sachen an die Besucher. Zum Abschluss zeigten die Aktiven den Einakter »Sepp, der Superknecht«. Bei dem lustigen Stück blieb kein Auge trocken.

Anzeige
Facebook Traunsteiner Tagblatt