weather-image
19°

Ins Rutschen geraten und an Leitplanke geprallt

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Siegsdorf – Auf der schneeglatten Fahrbahn mit seinem Ford ins Rutschen geraten und an die Leitplanke geprallt ist ein 26-jähriger Traunsteiner.


Der Mann war am Dienstag gegen 6.15 Uhr auf der Traunsteiner Straße unterwegs – aufgrund der winterlichen Verhältnisse fuhr er auch sehr langsam. Der Ford musste abgeschleppt werden, die Leitplanke wurde beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Der Traunsteiner blieb unverletzt. fb

Anzeige