weather-image
24°

Inhalt eines Müllautos fing Feuer

0.0
0.0

Traunstein. Stark zu rauchen begonnen hat am Dienstagvormittag der Containerinhalt eines Mülltransporters, der in Traunstein unterwegs gewesen ist. Der 26-jährige Fahrer aus Trostberg lenkte das Fahrzeug sofort auf den nahe gelegenen Festplatz und verständigte die Feuerwehr. Da der Brandherd von außen nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde zunächst der Inhalt des Containers geflutet und das Fahrzeug mit Polizei- und Feuerwehrbegleitung in die Müllumladestelle nach Weiderting gefahren. Dort wurde der Müllwagen geleert und der Containerinhalt von der Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand und es entstand auch kein Sachschaden. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehren Traunstein und Nußdorf mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.


 
Anzeige