weather-image
14°

In die Berufswelt hineinschnuppern

0.0
0.0

Frauen in der Werkstatt oder im Studiengang Maschinenbau? Männer in Kindertagesstätten oder im Grundschullehramt? Beim »Girls' und Boys' Day« am Donnerstag, 25.  April, kann der Nachwuchs wieder ausprobieren, was für ihn das Richtige ist.


Freie Plätze und Angebote finden Schüler, die mitmachen wollen, auf zwei Internetseiten – auf der des Girls' Days und der des Boys' Days. Dort können sich auch noch Arbeitgeber anmelden, die mitmachen wollen.

Anzeige

142 Betriebe nehmen an der Aktion teil

Der Aktionstag soll Mädchen und Buben die Möglichkeit bieten, ohne Verpflichtung und Entscheidung in Berufsbereiche hinein zu schnuppern, die sie bislang nicht auf der Wunschliste hatten. Die Agentur für Arbeit Traunstein hat zusammen mit den Wirtschaftsförderungen der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein sowie dem Bildungszentrum der Handwerkskammer für München und Oberbayern bisher 142 Betriebe gewinnen können, die spannende Aktionen für Mädchen anbieten. Für die Buben gibt es 41 Betriebe, davon 30 aus dem sozialen und pflegerischen Bereich.

Im Agenturbezirk gibt es 2950 Ausbildungssuchende

Im Agenturbezirk Traunstein gibt es 2950 Ausbildungssuchende. Es gibt insgesamt 345 anerkannte Ausbildungsberufe im dualen System und darüber hinaus eine Vielzahl schulischer Ausbildungen. Trotzdem entscheiden sich viele Schulabgänger für die »Klassiker« – viele Buben wollen zum Beispiel in Mechatronik-, Technik- und Metallberufen arbeiten.

»Wir stellen bei den Top Ten der Berufe immer wieder fest, dass sich die traditionellen Berufswünsche nur sehr langsam ändern«, stellt Jutta Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Traunstein, fest.

Veranstaltung findet bereits zum zehnten Mal statt

Der Girls' Day findet in der EuRegio Salzburg-Berchtesgadener Land-Traunstein heuer bereits zum zehnten Mal statt, der Boys' Day zum dritten Mal.

Weitere Informationen zu den beiden Berufsorientierungsprojekten gibt es bei der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Traunstein, Elisabeth Bartsch, unter der Telefonnummer 0861/703-597.