weather-image
24°

Immer noch rüstig und fit

4.6
4.6
Bildtext einblenden
Gleich zwei Bürgermeister kamen zum Gratulieren: Elisabeth Mayr mit ihrem Sohn, Bürgermeister Josef Mayr (rechts), und dessen Stellvertreter Martin Fenninger.

Wonneberg. Elisabeth Mayr aus Wonneberg, die Mutter von Bürgermeister Josef Mayr, hat ihren 90. Geburtstag bei guter Gesundheit und geistiger Frische feiern können. Das hohe Alter sieht man ihr nicht an. Wahrscheinlich hält sie die tägliche Arbeit mit den Hühnern und Hasen so fit.


Geboren worden ist die Jubilarin am 23. Januar 1924 in Sankt Leonhard beim Kramer als älteste Tochter von neun Geschwistern. Ihr folgten noch sechs Brüder und zwei Schwestern. Der Zweite Weltkrieg bescherte der Familie eine schwere Zeit.

Anzeige

Aus ihrer Ehe mit Josef Mayr gingen drei Kinder hervor. Besondere Freude bereiten der Jubilarin ihre 9 Enkel und 16 Urenkel. Durch ihr geselliges Wesen bekommt sie tagein tagaus Besuch von Geschwistern, Freunden und Nachbarn.

Eine Ehre war es für den Zweiten Bürgermeister Martin Fenninger, dass er die Glückwünsche der Gemeinde an die Mutter von Bürgermeister Josef Mayr überbringen durfte.