weather-image
19°

»Im Chiemgau ist es wie in einer großen Familie«

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Alexandra Krumbachner 18, Hauswirtschafterin aus Weiding bei Trostberg Foto: studio-graetz.de

Alexandra Krumbachner ist 18 Jahre alt und aus Weiding bei Trostberg. Seit Mai ist die Hauswirtschafterin als Sennerin auf der Dandlalm bei Ruhpolding. In ihrer Freizeit fährt sie gerne mit dem Fahrrad durch den Chiemgau und ist begeistertes Mitglied der Dirndlschaft Heiligkreuz.


Den Chiemgau liebt die 18-Jährige, weil »es wie in einer großen Familie ist, in der alle zusammenhalten und sich alle helfen«. Außerdem ist Alexandra Krumbachner ein Fan von Brauchtum. »Ich mag es, den Urlaubsgästen unseres Bauernhofs die Traditionen und Gepflogenheiten im Chiemgau zu erklären und zu zeigen«, erklärt sie.

Anzeige