weather-image
17°

Hunderte Besucher beim Lichterfest

1.0
1.0

Marquartstein – Ein gelungenes Gemeinschaftserlebnis war das Lichterfest an der nun vier Jahre alten Rad- und Fußgängerbrücke. Organisiert vom Kinder- und Jugendförderverein »Marquartsteiner Stoamandl« waren beide Brücken mit Lampions, Lichterketten und Fackeln beleuchtet. Hunderte von großen und kleinen Besuchern, viele mit Laternen, zogen vom Ritter-Marquart-Brunnen zur neuen Brücke.


Zu Beginn des fröhlichen Treibens wurde eine Gedenkminute für die Opfer des Attentats von Paris gehalten, gefolgt von einer feierlichen Melodie der Marquartsteiner Alphornbläser. Für Verpflegung war ebenso gesorgt wie für Musik. Die »Brass Girls« aus Bernau sorgten für musikalische Unterhaltung. gi

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein