weather-image
22°

Hund biss dreijähriges Mädchen

5.0
5.0

Siegsdorf. Zeugen sucht die Polizei für einen Vorfall in Maria Eck. Wie die Polizei berichtet, war ein dreijähriges Mädchen am Sonntag mit seiner Familie am Kloster Maria Eck auf einem Wanderausflug. Auf dem Weg zurück zum Parkplatz, kurz vor der Klosterschenke, wurde das Mädchen gegen 17.10 Uhr von einem freilaufenden Jack-Russell-Terrier mehrfach gebissen. Der Hund hatte sich unmittelbar davor losgerissen.


Das Mädchen musste mit mittelschweren Verletzungen im Klinikum Traunstein operiert werden. Die Hundebesitzerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die genauen Umstände und die Frage, warum der Hund zubiss, sind bislang nicht geklärt. Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-205 entgegen.

Anzeige