weather-image
18°

Hütte in Surberg fing Feuer: Zwei Leichtverletzte und 9000 Euro Schaden

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Ein Feuer brach am Dienstagvormittag in einer Hütte in Hufschlag aus. Zwei Nachbarn, die helfen wollten, wurden durch das Einatmen des Rauchs leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. Wie es genau zu dem Brand in der Hütte kam, in der sich ein Kamin befindet, ist bislang unklar. Die Feuerwehren aus Surberg und Traunstein waren mit rund 40 Mann und schwerem Atemschutzgerät im Einsatz. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige