weather-image
20°

Hoher Schaden bei Unfall im Ettendorfer Tunnel

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Schaden in Höhe von rund 10 500 Euro gab es bei einem Auffahrunfall im Ettendorfer Tunnel.


 

Anzeige

Ein 36-jähriger Traunsteiner war am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr mit seinem Skoda auf der Bundesstraße 304 im Ettendorfer Tunnel unterwegs. Aufgrund eines vor ihm fahrenden Fahrzeugs musste der 36-Jährige seinen Skoda abbremsen. Ein 19-jähriger VW-Fahrer konnte noch rechtzeitig anhalten. Das wiederum bemerkte ein 37-jähriger Inzeller zu spät und fuhr mit seinem Ford-Kleintransporter auf den VW auf. Durch den Aufprall wurde der VW noch auf den Skoda aufgeschoben. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.