weather-image
28°

Hoher Sachschaden bei Einbruch

1.0
1.0
Bildtext einblenden

Siegsdorf – Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro stahlen Diebe beim Einbruch in einen Supermarkt an der Raiffeisenstraße. Zwar scheiterten die Einbrecher am Tresor, dafür richteten sie Sachschaden in Höhe von mindestens 30 000 Euro an. Jetzt sucht die Kripo nach Zeugen.


Nach Angaben der Polizei passierte der Einbruch zwischen Samstagabend und Montagmorgen. Über das Dach des Geschäfts und mit großem Aufwand gelangten die Einbrecher in das Innere des Marktes. Dort hebelten sie Türen auf und machten sich in einem Büroraum am Tresor zu schaffen. Als es den Dieben nicht gelang, den Tresor zu öffnen, durchsuchten sie im Kassenbereich Schubladen und in anderen Räumen Schränke und Spinde. Letztlich stahlen sie Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro und verließen den Supermarkt durch ein Kellerfenster.

Anzeige

Die Kriminalpolizei Traunstein hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Alleine den Sachschaden schätzen die Ermittler auf rund 30 000 Euro. Auch wenn vor allem Gewerbebetriebe an der Raiffeisenstraße ansässig sind, hoffen die Beamten, dass Anwohner oder Passanten etwas bemerkt haben.

Wer zwischen Samstag, 22 Uhr, und Montag, 4.30 Uhr, im Bereich des Supermarkts oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, oder weitere Angaben zum Einbruch machen kann, soll sich bei der Kriminalpolizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 melden. fb