weather-image
20°
Porsche-Fahrerin übersah Firmenfahrzeug

Hoher Sachschaden

Traunstein – Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag nahe des Stadtplatzes.


Eine 59-Jährige aus Siegsdorf wollte gegen 12 Uhr mit ihrem Porsche Cayenne aus der Fuchsgrube kommend die Mittlere Hofgasse überqueren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Traunsteiner, der mit seinem Firmenfahrzeug in Richtung Stadtplatz unterwegs war. Der 34-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte mit der Fahrzeugfront seines Firmenfahrzeuges gegen die Fahrerseite des Porsche Cayenne.

Anzeige

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von 3000 Euro. Bei 20 000 Euro liegt der Schaden hingehen am Porsche, der abgeschleppt werden musste. Seine Fahrerin wurde nicht verletzt. fb