weather-image
26°

Hohe Auszeichnung für verdiente Trachtler

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Ehrungen beim Chiemgau-Alpenverband (von links): Zweiter Gauvorstand Lambert Huber, Ludwig Entfellner, Hilde Dufter, Christoph Bauer, Gauvorstand Miche Huber und Zweiter Gauvorstand Georg Westner. (Foto: Hötzelsperger)

Der Chiemgau-Alpenverband mit seinen 23 Trachtenvereinen von Amerang bis Reit im Winkl und mit derzeit genau 7934 Mitgliedern hat drei neue Ehrenmitglieder: Hilde Dufter und Ludwig Entfellner aus Unterwössen sowie Christoph Bauer aus Sachrang. Die besondere Ehre und damit öffentliche Würdigung vielfältiger, jahrelanger und ehrenamtlicher Leistungen gab es bei der Frühjahrsversammlung des Verbandes in Atzing (Landkreis Rosenheim).


Gauvorstand Miche Huber aus Rottau sprach in seiner Laudatio das hohe Ansehen an, das die Trachtler in der Gesellschaft genießen. Diese Anerkennung sei allerdings hart erarbeitet und gehöre tagtäglich neu unter Beweis gestellt. Auszeichnungen wie die Ehrenmitgliedschaft als höchste Form der Ehrung im Chiemgau-Alpenverband seien eine Seltenheit, betonte Huber.

Anzeige

Hilde Dufter, seit fast 50 Jahren an der Seite von Otto Dufter und damit in all dieser Zeit eine Stütze für den früheren Vereins-, Gau- oder Landesvorsitzenden und jetzigen Ehrenvorsitzenden des Chiemgau-Alpenverbandes und des Bayerischen Trachtenverbandes, war zuletzt 15 Jahre Trachtenwartin beim Chiemgau-Alpenverband. »Tracht tragen ist bei dir eine Lebenseinstellung, du bist ein Vorbild als Trachtlerin und als Mahnerin. Und du hast durch deine Kurse und Ausstellungen viel Wissen vermittelt und weitergegeben«, so Miche Huber bei der Ehrung für Hilde Dufter.

Und zu Amtsvorgänger Ludwig Entfellner sagte er: »Neun Jahre Gauvorstand, 15 Jahre Gauausschuss-Zugehörigkeit und 14 Jahre Vereinsvorstand in Unterwössen waren erfüllt von deinem Weitblick, von konkreten Zielen und Projekten, von der Herausgabe einer Gauchronik und nicht zuletzt, trotz aller Geschäftigkeit, auch von Gelassenheit, Humor und Geselligkeit«.

Die dritte Ehrenmitgliedschaft gab es für Christoph Bauer, dem langjährigen Vorstand des Trachtenvereins »D'Geiglstoana« Sachrang, der über 20 Jahre in der Gauvorstandschaft war und der in seinen 15 Jahren als Zweiter Gauvorstand durch seinen Einsatz für die trachtlerischen Grundwerte, durch Verlässlichkeit sowie durch sein Organisationstalent überzeugte. hö