weather-image

Herbstmarkt mit Flohmarkt

0.0
0.0

Grabenstätt. An die 50 gewerbliche Fieranten werden am Sonntag beim traditionsreichen Grabenstätter Herbstmarkt von 9 bis 17 Uhr erwartet. Auf die Besucher wartet ein breites Warenangebot, von Textilien aller Art, Lederwaren, Modeschmuck über Gewürze und Spielwaren bis hin zu Süßigkeiten und anderen marktüblichen Waren.


Zudem findet der, stets gut besuchte, große Flohmarkt für »Jedermann« an der Tüttenseestraße wieder statt. Die Musikfreunde freuen sich auf ein Standkonzert der Musikkapelle von 10 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz.

Anzeige

Neben der örtlichen Gastronomie wird auch an verschiedenen Brotzeitständen mit Sitzgelegenheiten und speziellen Angeboten für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Es bewirten wie gewohnt die örtliche Soldaten- und Kriegerkameradschaft (SKK) an ihrem Weinstand am Marktplatz, der Schützenverein ZSG Grabenstätt ebenfalls am Marktplatz, der Bulldog- und Oldtimerverein Grabenstätt am Grabenstätter Schloss, das Marktcafé des Pfarrgemeinderats im Pfarrheim und der Männerchor Grabenstätt am Vereinsheim.

Die jüngsten Besucher können auf der nahen Hofbauernwiese unter fachkundiger Aufsicht auf Ponys reiten oder sich bei günstiger Witterung vor dem Rathaus in der Hüpfburg oder an der Kletterwand austoben.

Die Künstler Koloman Wagner und Martin Noichl präsentieren ihre Werke in der Schlossökonomie. mmü