weather-image
25°

Hauptgewinner der Tombola-Aktion des Christkindlmarktes stehen fest

4.0
4.0
Bildtext einblenden

Große Freude herrschte bei den Gewinnern der Hauptpreise der Tombola-Verlosungsaktion auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt zugunsten der Aktion „Die im Dunkeln sieht man nicht“ von Oberbürgermeister-Gattin Konstanze Reichert-Kegel. 5.000 Euro waren bei der Benefiz-Aktion für einen guten Zweck zusammengekommen. Die eifrigen Loskäufer konnten sich über 1.000 kleine und große Preise freuen, die bei der Tombola ausgegeben worden sind.


Begleitet mit Musik vom Michael Alf Duo zogen die Gewinner der ersten sechs Lose die Hauptpreise: Den ersten Preis, ein Damenrad „Triumph Velo 3“ vom Zweirad Center  Stadler, nahm Herr Steinbrücker stellvertretend für Sabrina Siharsch in Empfang. Über den zweiten Preis, ein Kopfhörer-Set der Marke Sennheiser von Hören Trepl, freute sich Jonathan Schwan. Den dritten Preis in Form eines weiteren Kopfhörersets der Marke Sennheiser von Hören Trepl, nahm Tanja Hoiß-Terweg in Empfang. Neuer Besitzer eines Brother-Laserdruckers von BMS-EDV-Systeme als viertem Preis ist Markus Reichl. Die als sechster Preis verloste Gitarre vom Musikhaus Fackler nahm Gertraud Wastlhuber in Empfang. Nicht anwesend bei der Verlosung war Ina Augustin-Wimmer als Gewinnerin des fünften Preises, eine Bettdecke von Betten Kaiser.

Anzeige

Oberbürgermeister Christan Kegel dankte den Firmen und Spendern der vielen Preise und Alexander Diebold als Vertreter der Marktbeschicker, der sich wieder um die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Verlosungsaktion gekümmert hat.