Gute Stimmung auf dem Obstangerfest

Bildtext einblenden
Für Stimmung sorgten mehrere Musikgruppen.

Waging am See – Beste Stimmung herrschte auf dem Obstangerfest auf dem Moier-Hof in Hirschhalm. Die Trachtler feierten mit ihren Gästen bis in den Abend hinein.

Die unsichere Wetterlage und der anfängliche Nieselregen hielten die Besucher nicht davon ab, zum Obstangerfest zu gehen, das in diesem Jahr zum dritten Mal stattfand. Die zahlreichen Gäste genossen den Nachmittag mit zünftiger Stimmung, ganz nach dem Motto »bayerisch-gemütlich«, was unter anderem auch den guten Musikgruppen zu verdanken war. D'schee laut Musi, die Schladl Musi, die Heulandler Tanzlmusi, die Zeitlang Musi, die Blech Bredl Blosn, die Dreialoa Musi und die Mühlberger Musikanten spielten auf – zur Freude von Jung und Alt.

Mit frisch gebackenen Bavesen und Krapfen sowie den leckeren selbst gemachten Kuchen der Röckifrauen und Mütter der Trachtenjugend waren am Nachmittag viele kulinarische Höhepunkte geboten. Die Schlange am Kuchenbuffet war groß. Zudem verkauften die Trachtler im eigenen Grillwagen verschiedene Brotzeiten und Grillspezialitäten. Sie versorgten ihre Gäste mit kühlen Getränken.

Viele Besucher ließen den Nachmittag an der eigens hergerichteten Schnalzerbar der Aktiven ausklingen. Die Musikgruppen unterhielten die Leute noch bis in den Abend hinein mit ihren Liedern. VS

Mehr aus der Stadt Traunstein