weather-image
22°

Gut geschlafen und nicht bezahlt

0.0
0.0

Siegsdorf – Ein Betrüger schlief sieben Nächte in einem Siegsdorfer Hotel, ohne zu bezahlen. Wie sich nun herausstellte, ist der Mann aus Bad Nauenheim kein Unbekannter.


Der 50-Jährige mietete sich eine Woche in einem Hotel in Siegsdorf ein und speiste in dieser Zeit auch regelmäßig dort. Am Abreisetag war der Mann plötzlich verschwunden. Er hat bereits mehrfach Betrügereien begangen und wird von der Polizei gesucht. Im Moment dürfte er mit der Bahn umherreisen, da er sich per Post einen Freischaltcode von der Deutschen Bahn an das Hotel schicken ließ. Der Schaden für das Hotel dürfte bei 650 Euro liegen. fb

Anzeige