weather-image
17°

Grünes Licht für Bauprojekte

0.0
0.0

Traunstein. Ein Baumarkt im Haslacher Feld möchte seine Grundfläche um 1000 Quadratmeter erweitern. Zudem sollen weitere Stellplätze gebaut werden. Der Planentwurf lag mittlerweile bereits öffentlich aus. Lediglich die Untere Naturschutzbehörde hatte laut dem Traunsteiner Oberbürgermeister Manfred Kösterke »eine Formalie bezüglich der Ausweisung der Ausgleichsflächen«.


Der Stadtrat beauftragte deshalb in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Verwaltung, das Verfahren durch die amtliche Bekanntmachung abzuschließen.

Anzeige

Das Gremium hatte auch nichts gegen die Änderung des Bebauungsplanes »Oberhaid«. Dort sollen anstatt der bisher geplanten drei Reihenhausanlagen nun sieben Einzelhäuser und ein Doppelhaus gebaut werden. Bei der öffentlichen Auslegung wurden laut Manfred Kösterke »keinerlei Anregungen oder Bedenken vorgebracht«. SB