weather-image
20°

Großraumtaxi prallte an Steinmauer: Fahrer verletzt

4.5
4.5
Bildtext einblenden

Einen Verletzten und rund 15 000 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall in der Nacht zum Freitag auf der Bundesstraße 306 in Traunstein. Nach Angaben der Polizei war ein 34-jähriger Taxifahrer aus Fridolfing gegen 1.45 Uhr mit seinem Großraumtaxi auf der B 306 von Siegsdorf kommend in Richtung Ettendorfer Tunnel unterwegs. Aufgrund der Glätte kam das Taxi kurz nach der Kreuzung Salinenstraße/B 306 nach rechts von der Straße ab und stieß an die Steinwand. Anschließend wurde das Fahrzeug wieder zurück auf die Straße geschleudert. Der 34-Jährige, der alleine im Taxi war, wurde verletzt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Traunstein aus dem Wagen befreit werden, der Rettungsdienst brachte ihn ins Klinikum Traunstein. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Da aus dem Unfallfahrzeug Öl ausgelaufen war, mussten die Feuerwehr und die Straßenmeisterei auch noch die Fahrbahn reinigen.


 
Anzeige