weather-image
27°

Großes Interesse am Siegsdorfer Ostermarkt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Reger Andrang herrschte beim Siegsdorfer Ostermarkt in der Rathausgalerie und auf dem Rathausplatz. (Foto: Krammer)

Siegsdorf – Reger Besuch herrschte an beiden Tagen des Siegsdorfer Ostermarkts. Die über 30 Stände der Aussteller waren durchgehend von Besuchern umlagert und auch mit den dabei erzielten Umsätzen zeigten sich die meisten der Aussteller – nach der Veranstaltung befragt – durchwegs zufrieden.


Alles, was das Herz der Besucher rund um das Thema »Rund um Ostern« begehrt, konnte rund um den herrlich geschmückten Thannhäuser-Brunnen auf dem Rathausplatz und in der Rathausgalerie erworben werden. Neben buntem Osterschmuck, filigran gestalteter Floristik und frühlingshaft farbenfroher österlicher Dekoration wurden dabei auch Drechsler-Waren, Taschen und Schmuck oder Trachtenkleidung und Textilien angeboten.

Anzeige

Natürlich gehören zu einem Ostermarkt auch Palmkätzchen in jeglicher Form sowie Kerzen in allen Formen und Farben und die dazu passenden Töpferwaren. Für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher sorgten mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen die Siegsdorfer Bäuerinnen. Ferner durften auch Fischspezialitäten nicht fehlen, deftige Brotzeiten und Getränke und selbstverständlich auch frisch gelegte »Ostereier«.

Der altbekannte »Siegsdorfer Osterhase« Hans Bresina verteilte an die Gäste gefärbte Eier und erfreute die Kinder in seinem Hasen-Kostüm ebenso wie der »Streichelzoo« des Kaninchenzüchtervereins Siegsdorf. In einem Gehege waren zu diesem Zweck niedliche Kaninchen und Ziegen, zwei besonders schöne Hühner und auch noch ein stolzer Gockel zu bewundern. Die verschiedensten Rassen edler Kaninchen erfreuten nicht nur die Kenner.

Für Unterhaltung war ebenfalls bestens gesorgt. Besonders hervor taten sich die 8. Klassen der Mittelschule Siegsdorf, die mehrere Spielbereiche aufgebaut hatten. Am Lagerhaus gab es Unterhaltung beim Sackhüpfen, Autorennen oder beim Büchsenwerfen. Auf dem Rathausplatz sorgten die Schüler mit einem Mal- und Spieltisch für Unterhaltung und mit dem Erlös einer Tombola werden sie ihren Klassenausflug aufwerten. Zu den Klängen ihres Ziachspielers tanzten und plattlten die Schüler auf dem Rathausplatz und ernteten für ihr Engagement großen Respekt.

Das herrliche Ambiente des Siegsdorfer Rathausplatzes mit dem vom Gartenbauverein wieder wunderschön geschmückten Thannhäuser-Brunnen, ein reichhaltiges und hochwertiges Angebot der Aussteller und nicht zuletzt das angenehme Frühlingswetter trugen auch heuer wieder zum guten Gelingen des »Siegsdorfer Ostermarkt« 2015 bei. FK