weather-image

Großer Polizeieinsatz im Gebiet von Engelsberg

Eine Waldkraiburger Rentnerin erhielt heute vormittag einen sogenannten Schockanruf und sollte zur Herausgabe von Bargeld gedrängt werden. Die ersten Ermittlungen der Polizei führten auf die Spur eines flüchtigen Pkw, der bis in den Bereich von Engelsberg verfolgt werden konnte. Hier fuhren die Beiden zwischen Lindach und Engelsberg die Kreisstrasse TS 9 und bogen bei einer Kiesgrube südlich in eine kleine Nebenstrasse ab. Nach wenigen Hundert Metern haben die Tatverdächtigen das Auto verlassen. und flüchteten zu Fuß.

Die Öffentlichkeit wird gebeten, auf verdächtige Personen in diesem Bereich zu achten und Feststellungen unter 110 an die  Polizeieinsatzzentrale zu melden! 

Anzeige