weather-image
29°

Großer Georgimarkt am Sonntag in Grassau

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Tausende Besucher werden am Sonntag wieder durch die Marktgemeinde Grassau bummeln und das eine oder andere Schnäppchen machen. (Archivbild: T. Eder)

Grassau – Der Grassauer Georgimarkt verwandelt die Marktgemeinde am Sonntag von 10 bis 18 Uhr in einen großen Warenmarkt und die Ortsdurchfahrt in eine Fußgängerzone.


Rund 150 Händler werden an ihren Ständen Waren anbieten. Zudem halten auch die Grassauer Geschäfte während des Markttags ihre Läden offen und locken mit besonderen Angeboten.

Anzeige

Die vielen Händler werden ihr Angebot im Ortszentrum und auch entlang des Birkenwegs präsentieren. Am Kirchplatz wird bei schönem Wetter der Trachtenverein mit Brotzeiten, Kaffee und Kuchen locken. Zur Unterhaltung spielt die Grassauer Blasmusi. Bei schlechtem Wetter bewirtet der Trachtenverein im Hefterstadel. Auch die BRK-Bereitschaft wird mit Gegrilltem und Getränken für das leibliche Wohl sorgen. Natürlich haben sich auch einige Schmankerlanbieter mit ihren Verkaufswägen angesagt. Direkt unter dem Maibaum wird die Bücherei Grassau ihren Bücherflohmarkt aufbauen. Etliche weitere Vereine und Fördervereine werden auf ihre Arbeit hinweisen.

Der Jugendtreff Grassau wird im Rahmen des Georgimarkts sein 20-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür feiern. Von 10 bis 16 Uhr steht das Haus am Birkenweg zur Besichtigung offen. Ein Trimm-Rad im Garten lädt zur sportlichen Betätigung ein. Im Garten des Jugendtreffs ist auch der Verein »Integer« mit unterschiedlichen Angeboten vertreten. Zudem kann die Selbsthilfewerkstatt »Radlgarage« besichtigt werden.

Kulturhistorisch Interessierte können an der Kirchenführung von Gerhard Waschin um 14 Uhr teilnehmen und die Besonderheiten der Grassauer Pfarrkirche betrachten. Ein kleiner Jahrmarktsbereich mit Schiffschaukel und Karussell am Festplatz sowie ein Flohmarkt am Penny-Parkplatz runden den Georgimarkt ab. Die Ortsdurchfahrt ist gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Parkplätze werden ausgewiesen. Vor allem im Gewerbepark Grassau sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden. Hier fährt auch ein kostenloser Pendelbus bis ins Zentrum. tb