weather-image
24°

Großaufgebot suchte nach Vermisstem

3.0
3.0

Traunreut – Mit einem Großaufgebot wurde in der Nacht auf Sonntag im Umfeld von Matzing nach einem Vermissten gesucht. Gegen 1.50 Uhr war der Traunreuter Polizei mitgeteilt worden, dass ein 24-jähriger Überseer aus der Traunreuter Wohnung einer Bekannten mit Selbstmordgedanken verschwunden sei.


Mit Unterstützung von Polizeistreifen aus Trostberg, Traunstein, Waldkraiburg, des Einsatzzuges, einem Hundeführer und eines Polizeihubschraubers sowie der Matzinger Feuerwehr wurden die umliegenden Wiesen und Wälder abgesucht. Gegen 3.30 Uhr fand der Hundeführer den Abgängigen in einem Waldstück bei Hart. Der 24-Jährige war bei seinem Verschwinden nur leicht bekleidet, sodass bereits eine leichte Unterkühlung eingetreten war. Der Überseer wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. fb

Anzeige