weather-image
14°

Grassau – Schwerer Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Gegen 12.25 Uhr kam es auf der B305 zwischen Grassau und Rottau zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 43-jährige Frau übersah ein vor ihr verkehrsbedingt haltendes Fahrzeug. Sie versuchte den Zusammenstoß durch ein Fahrmanöver in Richtung Gegenfahrbahn zu verhindern.

Anzeige

Dadurch kam es nicht nur zum Zusammenstoß mit dem vor ihr stehenden Fahrzeug, sondern auch mit dem Auto eines 20-jährigen jungen Mann aus dem Landkreis Landshut, welcher auf der Gegenfahrbahn in Richtung Grassau unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurden zwei beteiligte Personen leicht und eine 57-jährige Frau schwer verletzt. Neben dem Rettungsdienst, der Feuerwehren Grassau und Rottau, war der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein im Einsatz. Polizei Grassau

Mehr aus der Stadt Traunstein