weather-image

Grassau: Opferstock aufgebrochen

0.0
0.0

Grassau. Um an Bargeld zu kommen, hat ein bisher Unbekannter am späten Montagnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr den Opferstock in der katholischen Pfarrkirche in Grassau aufgebrochen. Mit einem Werkzeug versuchte er den abgeschlossenen Behälter aufzuheben, wurde dann aber entweder von einem Besucher gestört oder gab sein Vorhaben wegen der massiven Bauweise auf. Die Kirche verließ der Unbekannte anschließend ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei in Grassau, Telefon 08641/95410, entgegen.


 
Anzeige