weather-image
25°

Golf landete im Bach

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: (Foto: FDL/Kirchhof)

Eine 57-Jährige ist am Freitagnachmittag mit ihrem Golf in der Weißlofer gelandet und dabei glücklicherweise nur leicht verletzt worden.


Die Autofahrerin war auf der Bundesstraße 305 am Maserer Pass bei Schneeglätte ins Rutschen gekommen. Ihr Auto stürzte rund vier Meter in die Weißlofer. Ersthelfer befreiten die 57-Jährige aus ihrem Golf. Der Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus.

Anzeige

An ihrem Wagen entstand Totalschaden von rund 10 000 Euro. Im Einsatz waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Oberwössen und Reit im Winkl.