weather-image
32°

Goldenes Gauehrenzeichen für Mayer

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Zweiter Vorstand Sepp Geisreiter jun. (links) und Gebietsvertreter Alfred Gehmacher (rechts) überreichten Ehrenmitglied Sepp Mayer das Ehrenzeichen des Gauverbandes für 50 Jahre aktive Trachtenpflege. (Foto: Krammer)

Siegsdorf – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung (wir berichten noch ausführlich) ehrten die Siegsdorfer Trachtler verdiente Mitglieder für langjährige Treue zum Verein. Höhepunkt war dabei die Ehrung für Chronist und Ehrenmitglied Sepp Mayer, der neben der goldenen Vereinsnadel für 50-jährige Mitgliedschaft auch das Gauehrenzeichen des Gauverbandes I erhielt.


Gebietsvertreter Alfred Gehmacher aus Vachendorf hatte als Vertreter des Gauverbandes I die Ehre, das Ehrenzeichen mit Urkunde für 50 Jahre aktive Mitarbeit im Trachtenverein und in der Brauchtumspflege zu übergeben. Sepp Mayer hat in seinen 50 Jahren Vereinszugehörigkeit bereits als Zweiter Vorplattler, Schriftführer und Zweiter Vorstand viele Jahre lang Führungsaufgaben übernommen und arbeitet nun seit Jahren akribisch an der Chronik des Vereins.

Anzeige

Für 50 Jahre Vereinstreue ehrten Zweiter Vorstand Sepp Geisreiter jun. und Kassenwartin Martina Bauer außerdem Frieda Marchl, Leni Kumminger, Simon Hallweger und Willi Mayer, die aber alle nicht an der Versammlung teilnehmen konnten. Auch die beiden »60-Jährigen« Maria Brunner und Matthias Utzmeier hatten sich entschuldigt. Für 40 Jahre Vereinstreue erhielten Alois Krammer, Johanna Wolkersdorfer, Gretl Gimpl, Franziska Geistanger, Georg Klauser, Harald und Christl German, Klaus und Angela Effern sowie Franz und Ursula Engelsberger Ehrenurkunden. Auch Vorstand Peter Mayer wäre für 40-jährige Vereinstreue geehrt worden, konnte aber ebenso wie Rosmarie Bösl, Hermann Freiwang, Irmgard Lindner, Konrad Mayer, Gisela Hohlneicher und Hans Helminger nicht an der Ehrung teilnehmen.

Zudem erhielten für 25-jährige Mitgliedschaft Wolfgang und Irene Haiker, Hans und Hildegard Bresina sowie Anton Mayer die silberne Ehrennadel des GTEV Siegsdorf. FK