weather-image
26°

Glück im Unglück

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Lkws am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße 2096. Der Mann fuhr mit seinem Lkw von Grabenstätt in Richtung Übersee, als er kurz vor Übersee auf der Fahrbahn stehen bleiben musste, da er eine Rauchentwicklung am Heck seines Anhängers bemerkte. Nach ersten Informationen wurden vermutlich die Bremsen wegen eines technischen Defekts zu heiß. Da die Feuerwehr rechtzeitig an Ort und Stelle war, konnte ein Brand und damit schlimmeres verhindert werden. (Foto: FDL/Kirchhof)

Anzeige