weather-image
18°

Glätteunfall mit zwei Verletzten und fast 30 000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und rund 27 000 Euro Sachschaden passierte Dienstagfrüh in Feichten.


Eine 24-jährige Feichtenerin fuhr gegen 6.25 Uhr auf der Kreisstraße AÖ 23 von Edelham kommend in Richtung Kirchweidach. Wegen Glatteis auf der Straße kam die Audifahrerin ins Schleudern und touchierte einen entgegenkommenden Opel Zafira eines 46-Jährigen aus Fridolfing. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt ins Trostberger Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Die Feuerwehr Feichten sicherte die Unfallstelle ab. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 27 000 Euro.