weather-image
27°

Gewürgt, geschlagen und in Schaufenster geworfen

2.3
2.3
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Geschlagen, gewürgt und dann durch eine Schaufensterscheibe geschmissen wurde ein junger Mann, als er in der Nacht auf Sonntag mit seiner Freundin am Traunsteiner Stadtplatz unterwegs war.


Das junge Pärchen im Alter von 17 und 20 Jahren wurde in der Sonntagnacht auf Höhe eines Modegeschäfts am Traunsteiner Stadtplatz von drei jungen Männern angegriffen. Das männliche Opfer wurde von den Unbekannten gepackt und durch das Schaufenster des Geschäfts geworfen. Dabei zersprang die Schaufensterscheibe; der junge Mann wurde aber zum Glück nur leicht verletzt.

Anzeige

Er gab auch an, zuvor gewürgt, geschlagen und beleidigt worden zu sein. Er trug eine Schnittverletzung am Bein und mehrere Prellungen davon. Die drei Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Die Täter sollen zwischen 18 und 20 Jahre alt sein. An der Schaufensterscheibe entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Wer hat etwas gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traunstein, Telefon 0861/9873-0.