weather-image
16°

Gewerbeschau Truna: Der Startschuss ist gefallen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Mit dem symbolischen Durchschneiden eines Bandes eröffneten (von links) Oberbürgermeister Manfred Kösterke, Miss Chiemgau Annette Weißenbacher, Landrat Hermann Steinmaßl, Miss Bayern Julia Althammer und Gewerbeverbands-Vorsitzender Franz Ober die Traunsteiner Regionalmesse Truna. (Foto: Wittenzellner)

Traunstein. Die Traunsteiner Gewerbeschau Truna ist eröffnet. Mit dem symbolischen Durchschneiden eines Bandes haben Vertreter von Kommunalpolitik und Wirtschaftsverbänden die alle zwei Jahre stattfindende Regionalmesse am Samstagvormittag eröffnet.


Gleich zum Auftakt kamen viele Besucher auf das Messegelände neben der Chiemgauhalle, um sich einen Überblick über die vielfältigen Beratungs- und Verkaufsangebote zu schaffen, die rund 200 Aussteller aus der Region und darüber hinaus an den sechs Messetagen in zwölf Hallen und auf dem Freigelände präsentieren. Einen regelrechten Ansturm verzeichnete die Gewerbeschau auch am Sonntag.

Anzeige

Franz Ober, der Vorsitzende des Gewerbeverbandes Traunstein und Umgebung, betonte in seiner Eröffnungsrede, dass die Truna heuer insbesondere auch einen Schwerpunkt auf den beruflichen Nachwuchs legen würde. awi

Blattl Sonntag Traunstein