weather-image
15°

»Geschenk mit Herz«

0.0
0.0

Traunstein. Traunstein ist in diesem Jahr Weihnachtspäckchenpartnerstadt von »Geschenk mit Herz«, einer Initiative der Hilfsorganisation »humedica«. Im Rahmen der Aktion sind alle Bürger aufgerufen, ein kleines Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder zu packen. Die Geschenke können nun am Freitag ab 16.30 Uhr am Stadtplatz an die Mitarbeiter von »humedica« übergeben werden.


Als Dankeschön für alle Unterstützer der Aktion hat die Stadt an diesem Tag ein Musik- und Kinderprogramm zusammengestellt. Für den guten Zweck spielen »Die Springer unplugged« und die Big Band des Chiemgau-Gymnasiums Traunstein. Der Clown Pippo unterhält die Kinder. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Bayerische Rundfunk berichtet live in der Sendung »Abendschau« vom Stadtplatz über die Aktion.

Anzeige

Mit der rund zweistündigen Veranstaltung auf dem Stadtplatz fällt der Startschuss für die Verteilaktion durch »humedica« – schließlich sollen die Päckchen rechtzeitig zu Weihnachten bei den Kindern sein. Mitarbeiter der Hilfsorganisation bringen die Geschenke dann zu bedürftigen Buben und Mädchen in Bayern, aber auch nach Rumänien oder Albanien.

Wer am Freitag nicht auf den Stadtplatz kommen kann, hat bis dahin noch die Möglichkeit, sein »Geschenk mit Herz« in einer der Sammelstellen in Traunstein abzugeben. Sie befinden sich unter anderem im Foyer des Rathauses und in der Stadtbücherei.

Mehr aus der Stadt Traunstein