Geparkte Fahrzeuge angefahren – Zeugen gesucht

Polizei Streife Streifenwagen Polizeiauto
Bildtext einblenden
Foto: dpa / Symbolbild

Fridolfing – Zwischen dem 11. und 12. Oktober wurden in Fridolfing zwei Autos angefahren. Die Polizei bittet um Hinweise, da die Unfallverursacher bisher unbekannt sind.


Am 11. Oktober wurde in der Zeit zwischen 17.40 Uhr und 18.00 Uhr in der Hadrianstraße in Fridolfing ein vor der Sparkasse parkendes Auto angefahren. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat vermutlich beim Rückwärtsfahren den geparkten Wagen touchiert und den Kühlergrill beschädigt. Am betroffenen Fahrzeug konnte roter Fremdlack gesichert werden. Hinweise zum Unfallverursacher erbittet die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880 zu melden.

Zusätzlich wurde am 12. Oktober zwischen 08.15 Uhr und 12.45 Uhr auf dem Parkplatz des Geschäftsgebäudes Strohhof 7 in Fridolfing ein weiteres parkendes Fahrzeug angefahren und hierbei an der linken Seite stark beschädigt. Laut vorhandener Unfallspuren wird davon ausgegangen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beim Ein- bzw. Ausparken das geparkte Fahrzeug touchiert hat. Aufgrund der massiven Kratzspuren kann der verursachte Schaden nicht unbemerkt geblieben sein. Der Fahrzeuglenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Auch hier bittet die Polizeiinspektion Laufen um Hinweise.

fb/red


Mehr aus der Stadt Traunstein