weather-image
30°

Gemeinsam auf die Loipe gehen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Gemeinsam mit der Molkerei Weihenstephan verlosen wir vier Startplätze für die Chiemgau-Team-Trophy am 29. Januar. Unser Bild zeigt das Genießer-Team aus diesem Jahr beim Zieleinlauf.

Die Vorbereitungen für die dritte Auflage der Chiemgau-Team-Trophy laufen auf Hochtouren – nur der Schnee fehlt bisher noch. Ohne Zeitmessung und Druck können die Teilnehmer am 29. Januar auf Langlaufskiern gemütlich von Inzell über Ruhpolding nach Reit im Winkl laufen. Anmelden kann man sich noch bis zum 13. Januar. In Kooperation mit der Molkerei Weihenstephan verlosen wir vier Startplätze für unsere Leser.


Skilangläufer Andreas Katz hat die Schirmherrschaft der dritten Chiemgau-Team-Trophy übernommen. «Ich weiß, wie schön die Chiemgauer Alpen sind, und welche herausragenden Möglichkeiten die Langlaufloipen zu bieten haben,« schwärmt Katz. Gestartet wird vor dem Eisstadion Inzell. Vorbei geht es am Biathlonstadion Ruhpolding, weiter Richtung Ziel, dem Langlaufstadion Reit im Winkl. Entlang der Strecke können sich Athleten an den zahlreichen Verpflegungsstationen verwöhnen lassen oder an Aussichtspunkten die Landschaft genießen. Genuss und Spaß an der Bewegung stehen bei der Chiemgau-Team-Trophy klar im Vordergrund.

Anzeige

Auch die Molkerei Weihenstephan macht mit ihrer »Weißblau im Herz'n«-Wintertour Station bei der Chiemgau-Team-Trophy. Zusammen mit der Molkerei sucht das Traunsteiner Tagblatt ein vierköpfiges Team, das am 29. Januar an den Start geht. Bis zum 11. Januar können sich Zweier- oder Viererteams aus der Region, die eine Langlauf-Ausrüstung besitzen, bewerben. Dafür schicken sie ein Foto des Teams mit einer kurzen Beschreibung, warum sie dabei sein wollen, sowie einem Ansprechpartner und Telefonnummer per Post an die Lokalredaktion, Marienstraße 12, 83278 Traunstein oder per E-Mail an service@ traunsteiner-tagblatt.de. Bitte das Stichwort »Chiemgau-Team-Trophy« angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von einer Glücksfee gezogen und telefonisch benachrichtigt.

Als besonderen Anreiz übernimmt die Molkerei Weihenstephan die Startgebühr für die Teilnehmer. Außerdem erhalten sie im Ziel je einen 250-Euro-Gutschein für ein Sportgeschäft. fb