weather-image
25°

Gemeinde Seeon-Seebruck ist Gastgeber für die morgige Gedenkmesse auf der Kampenwand

Traditionell am letzten Sonntag im August erinnern die Veteranen- und Kriegervereine sowie die Gemeinden aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein an die Gefallenen und Vermissten des Chiemgaus. Die Gedenkmesse wird heuer am morgigen Sonntag ab 10.30 Uhr an der Kapelle nahe der Steinlingalm von der Gemeinde Seeon-Seebruck durchgeführt. Über 100 Fahnenabordnungen und zahlreiche Bergwanderer werden dazu morgen Vormittag auf der Kampenwand erwartet. (Foto: Hötzelsperger)


 
Anzeige