weather-image
20°

Gegenstand auf Pkw geworfen

0.0
0.0

Surberg – Wie der Polizeiinspektion Traunstein erst jetzt mitgeteilt wurde, warf bereits am 27. Oktober (Donnerstag) gegen 11.50 Uhr ein Unbekannter einen Gegenstand auf einen Pkw, welcher auf der Bundesstraße 304 von Surberg in Richtung Traunstein fuhr.


Als sich die Pkw-Fahrerin auf Höhe der Ortschaft Au befand, schlug ein etwa tennisballgroßer Gegenstand in der Motorhaube ein. Da sich kein weiteres Fahrzeug in der unmittelbaren Nähe befand, muss davon ausgegangen werden, dass der Gegenstand von jemandem auf das fahrende Fahrzeug geworfen wurde. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/79873-110 entgegen. fb

Anzeige