weather-image
25°

Gegen Lkw gefahren und geflüchtet

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Ein schneller Ermittlungserfolg gelang der Polizei Traunstein in einem Fall vom Unfallflucht. 


Wie die Polizei mitteilt, bog am Mittwoch, gegen 10.50 Uhr, ein Lastwagenfahrer rückwärts in die Kotzingerstraße in Traunstein ein und fuhr dabei gegen den Laster eines 54-Jährigen aus Waldkraiburg.
Der Unfallfahrer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Durch die Ermittlungen der Polizeiinspektion Traunstein konnte der Unfallverursacher, ein 55-Jähriger aus Pittenhart schnell ausfindig gemacht werden. Er wird wegen Unfallflucht angezeigt. fb

Anzeige