weather-image
19°

Gefälschte Personaldokumente bei syrischem Asylbewerber sichergestellt

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Zwei totalgefälschte Personaldokumente fanden Schleierfahnder bei einem syrischen Asylbewerber, der dem Landratsamt einen falschen Personalausweis vorgelegt hatte.


Der Mann wurde nach Polizeiangaben am Donnerstag in Traunstein wegen Urkundenfälschung vorläufig festgenommen und zur Polizei Fahndung Traunstein gebracht. Hier wurde der Syrer zunächst durchsucht. Die Beamten fanden dabei noch einen totalgefälschten syrischen Führerschein. Beide Dokumente wurden als Beweismittel sichergestellt. Der Mann wurde erkennungsdienstlich behandelt und entlassen. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet. fb

Anzeige