weather-image

Gaujugendgruppe feiert Jubiläum

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Die Gaujugendgruppe ist ein Aushängeschild der Gaugruppe I.

Ruhpolding. Der Gauverband I feiert das 25-jährige Bestehen der Gaujugendgruppe, und zwar beim Gaujugendvolkstanz am Samstag, 21. Juni, um 19 Uhr im Ruhpoldinger Kurhaus. Die Moderation bei der Veranstaltung für Alt und Jung übernimmt Hildegard Kallmaier-Burgstaller.


Vor 26 Jahren hat Alfons Plereiter aus Ruhpolding die Gaugruppe ins Leben gerufen. Nur ein Jahr später gründete der damalige Gauvorplattler Josef Harbeck die Gaujugendgruppe – mit dem Ziel, hier den Nachwuchs für die Gaugruppe heranzuziehen.

Anzeige

Das Gaujugendpreisplattln in Saaldorf ist seit langem der Höhepunkt für die Trachtenjugend. Mehr als 500 Jugendliche treffen sich dort Jahr für Jahr, um ihre besten Buam und Dirndln zu küren. Die Sieger kommen in die Gaujugendgruppe; die Mitglieder trainieren separat für die vielen Auftritte, die sie übers Jahr hinweg haben.

Heute sind es drei Gauvorplattler, die sich – aufgrund der immer größer werdenden Aufgabe – die Verantwortung für die Gaujugendgruppe und die Gaugruppe teilen: Matthias Wiesholler aus Grabenstätt, Florian Randl aus Burgkirchen, sowie Josef Zollner aus Traunstein.

- Anzeige -