Fünf Reifen auf Baustelle angebohrt

Grabenstätt. Insgesamt fünf Reifen haben Unbekannte an einem Tankanhänger beschädigt, der auf der Baustelle am Erlstätter Berg abgestellt gewesen ist. Die ersten drei Reifen waren bereits am ersten Maiwochenende zerstört worden, die anderen beiden am vergangenen Wochenende. Vermutlich wurden die Reifen mit einem Werkzeug angebohrt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen.


 
Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein