weather-image
14°

Fünf Gemeinderäte wurden verabschiedet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Mit einem Gemeindeteller dankte Bürgermeister Karl Lanzinger (Zweiter von rechts) den ausscheidenden Gemeinderäten für ihre Arbeit. Von links: Hannes Putzhammer, Manfred Heim, Matthäus Zehentner, Brigitte Spitzauer und Ludwig Strasser.

Petting. Fünf neue Gemeinderäte wurden in der konstituierenden Sitzung in Petting vereidigt: Martin Abfalter, Roland Kramer, Christian Mayer, Anton Strasser und Philipp Strohmeyer. Zum Zweiten Bürgermeister wurde wieder Ludwig Prechtl gewählt, 3. Bürgermeister ist Thomas Stippel. In einer kleinen Feier verabschiedete Bürgermeister Karl Lanzinger außerdem die fünf ausscheidenden Gemeinderäte Hannes Putzhammer, Manfred Heim, Matthäus Zehentner, Brigitte Spitzauer und Ludwig Strasser.


Die vorbereitenden Ausschüsse wurden jeweils einstimmig besetzt: Rechnungsprüfungsausschuss Martin Häusl, Philipp Strohmeyer, Josef Stippel, Christian Mayer; Bauausschuss Thomas Stippel, Franz Vordermayer, Andreas Götzinger, Philipp Strohmeyer; Fremdenverkehrsausschuss Klaus Haunerdinger, Martin Häusl, Christian Mayer, Elvira Kraller; Kultur- und Sozialausschuss Franz Martin Abfalter, Andreas Götzinger, Josef Stippel; Gemeindeentwicklungs- und Umweltausschuss Franz Martin Abfalter, Anton Strasser, Roland Kramer und Theo Pastötter. Er bleibt auch Feuerwehrreferent. Neu bestellt wurden der Jugendreferent mit Franz Martin Abfalter und Philipp Strohmeyer und der Gewerbereferent mit Andreas Götzinger. Als Verbandsräte für die Versammlungen der Zweckverbände wurden benannt: für die Achengruppe Franz Vordermayer und für die Surgruppe Klaus Haunerdinger. Bürgermeister Karl Lanzinger ist in jedem Zweckverband automatisch Mitglied. Einstimmig wurde er auch zum Standesbeamten für Eheschließungen bestellt. HG

Anzeige