weather-image
14°

Fünf Fahrer in Traunstein mit Handy am Steuer

0.0
0.0
Handy am Steuer
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Gleich fünf Fahrer, die mit ihrem Handy hinter dem Steuer saßen, hat die Polizei am Donnerstagvormittag in Traunstein erwischt. Einige waren zudem nicht angeschnallt.


Traunstein – Anlässlich der bayernweiten Kontrollaktion "Ablenkung im Straßenverkehr" führte die Polizei Traunstein am Donnerstag von 8.30 bis 12.30 Uhr im Stadtbereich von Traunstein Verkehrskontrollen durch.

Anzeige

Dabei erwischten die Beamten fünf Fahrer, die hinter dem Steuer sitzend mit dem Handy hantierten; sie erwartet jeweils eine Geldstrafe in Höhe von 60 Euro sowie ein Punkt in Flensburg. Auch waren mehrere Fahrer nicht angeschnallt von der Polizei erwischt worden.

Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung im Straßenverkehr ein wesentlicher Grund für viele Verkehrsunfälle ist. Daher sei auch in nächster Zeit mit Kontrollen zu rechnen.

Mehr aus der Stadt Traunstein