weather-image

Führerschein erneut abgenommen

2.0
2.0

Waging am See – Knapp drei Promille zeigte der Alkomat bei einer 54-jährigen Frau aus Gstadt, die die Polizei am Freitagabend kontrollierte.


Nach Angaben der Polizei Laufen fuhr gegen 21.15 Uhr fuhr ein Rettungswagen von Traunstein in Richtung Waging am See. Davor fuhr ein Fiat 500, der auf Höhe der Abzweigung nach Otting mit Warnblinkanlage am rechten Fahrbahnrand anhielt. Die Sanitäter blieben ebenfalls stehen, um sich nach dem Wohlbefinden der Frau zu erkundigen. Da diese offensichtlich alkoholisiert war, wurde die Polizei hinzugezogen.

Anzeige

Da ein freiwilliger Alkoholtest bei der Fiatfahrerin einen Wert von knapp unter drei Promille anzeigte, wurde eine Blutuntersuchung im Klinikum Traunstein angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die Frau muss mit einer erheblichen Geldstrafe und längerem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen, zumal sie ihren Führerschein schon einmal wegen Trunkenheit im Straßenverkehr abgeben musste. f

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen