weather-image
12°

Frühlingsaktion: Was man mit der Zeitung noch alles machen kann!

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Ein Schiff, ein Hut, ein Flugzeug – das sind wohl die gängigsten Ideen, wenn es um das Basteln mit einer Zeitung geht. Aber das ist längst nicht alles: Daher suchen wir im Rahmen unserer Frühlingsaktion die besten Einfälle unserer Leser. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Auch gibt es keine Altersbeschränkung, vom Kleinkind bis zum Senior kann jeder mitmachen. Das Kunstwerk selber – oder ein Foto davon – sollte bis Ende Mai mit dem Stichwort »Frühlingsaktion«, Name, Anschrift, Telefonnummer und einer kurzen Erklärung per Post an die Lokalredaktion des Traunsteiner Tagblatts, Marienstraße 12, 83278 Traunstein geschickt werden. Auch eine Abgabe per E-Mail ist unter der Adresse service@traunsteiner-tagblatt.de möglich. Wer will, kann das Bastelergebnis aber auch in der Redaktion vorbeibringen. Die besten Ideen werden in der Zeitung abgedruckt und auf unserer Internetseite online gestellt. Den Einfallsreichtum unserer Leser wollen wir natürlich reich belohnen: Unter allen Einsendungen verlosen wir insgesamt 99 Eintrittskarten für die Minigolfanlage am Kurhaus in Ruhpolding. Die Anlage gehört zu den schönsten in der Region und bietet neben einer Reihe abwechslungsreicher Spielmöglichkeiten auch einen traumhaften Blick auf die Chiemgauer Bergwelt. Weil Minigolf bekanntlich in der Gruppe am meisten Spaß macht, erhält jeder Gewinner nicht nur eine, sondern gleich drei Karten. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt und anschließend im Traunsteiner Tagblatt veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. apo


 
Anzeige