weather-image
26°

Frau verletzt und 15 000 Euro Schaden

0.0
0.0

Seeon-Seebruck – Zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden und einer verletzten Beifahrerin kam es auf der Straße zwischen Seeon und Seebruck. Ein 30-jähriger Urlauber wollte am Donnerstagnachmittag bei Roitham nach rechts abbiegen und hatte daher sein Auto abgebremst. Dies bemerkte allerdings ein Wasserburger Fahrer dahinter zu spät und fuhr auf den Opel auf. Die Beifahrerin des Urlaubers wurde durch den Aufprall verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Trostberg gebracht werden. Der Sachschaden liegt insgesamt bei 15 000 Euro. Den 31-jährigen Wasserburger erwartet nun eine Anzeige. fb


 
Anzeige