weather-image
20°

Frau starb bei Rangierarbeiten

Bad Reichenhall – Rangierarbeiten mit einem Lastwagen endeten für eine 46-jährige Frau tödlich.

Nach Angaben der Polizei musste ein 49-jähriger tschechischer Lastwagenfahrer am Mittwoch gegen 13.15 Uhr auf einem Baustellengelände an der Berchtesgadener Straße rangieren. Seine 46-jährige Mitfahrerin, ebenfalls tschechische Staatsangehörige, stieg aus, um ihn von außen einzuweisen. Während des Rangiervorgangs geriet die Frau aus zunächst ungeklärten Gründen zwischen den Anhänger des Lastwagens und einen Zaun, wurde eingeklemmt und schwerst verletzt.

Anzeige

Ein sofort hinzugerufener Notarzt konnte der Frau nicht mehr helfen, sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. fb