weather-image
32°

Flüchtlinge abgesetzt

0.0
0.0

Anger – Acht Flüchtlinge aus Afghanistan und Syrien sind am Montag von Schleusern in Anger abgesetzt worden. Zuerst fielen vier Flüchtlinge auf, die Richtung Dorfplatz unterwegs waren. Die Polizei spürte sie an der Eisdiele auf.


Kurz darauf informierte eine Höglwörtherin die Polizei über vier weitere Flüchtlinge in Richtung Sportplatz. Die Polizei griff sie in einem Bushäuschen an der Abzweigung zur Autobahn auf.

Anzeige

Nach ersten Ermittlungen kamen die Flüchtlinge in einem weißen Kleintransporter mit ungarischer Zulassung nach Anger. Frühere hier abgesetzte Flüchtlinge waren ebenfalls mit einem weißen Kleintransporter aus Ungarn ins Land gekommen. Die Fahnder nehmen Hinweise unter Telefon 08651/950 110 entgegen. fb